Cyber Security Lab

Kompetenzzentrum für Informationssicherheit

Ankündigung: Cyber Security Workshop

Zusammen mit der VDI Bezirksgruppe Zollern Baar bieten wir an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen am Samstag, dem 7. 11. 2015 wieder einen Workshop zum Thema IT-Sicherheit an. Wie der Titel „Encrypt Everything! – Cyber Security Workshop“ schon impliziert, geht es schwerpunktmäßig um Verschlüsselungsmethoden und kryptografische Verfahren.

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Tobias Scheible

0 Kommentare

Aktuelles

Seminar, VDI, Workshop

Neben den eigentlichen Schutzmaßnahmen auf dem eigenen Rechner spielt die verschlüsselte Kommunikation eine immer größere Rolle. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Verschlüsselungstechniken unter anderem in den Bereichen Web, E-Mail, Betriebssystem und WLAN effektiv selbst einsetzen können.

Anmeldung

Der Cyber Security Workshop wird im Rahmen des Seminar-Programms des VDI der Bezirksgruppe Zollern-Baar an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen angeboten.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an: vdi@hs-albsig.de

Termin: Samstag 7. November, 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort: Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Poststraße 6, 72458 Albstadt, 1. Stock, Raum B111
Gebühren: 100 € | VDI-Mitglied 60 € | Studierende 15 € | Studierende (VDI-Mitglied) 10 €

Referenten

VDI Cyber Security Workshop
Cyber Security Workshop – Plakat
Cyber Security Cyber Security Workshop – Plakat

Patrick Eisoldt
M. Eng. Patrick Eisoldt hat an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen und der Glyndwr University in Wales studiert. 2012 schloss er erfolgreich sein Masterstudium Systems Engineering ab. Im Rahmen seiner Master-Thesis konzipierte und realisierte er einen prototypischen Editor zur Projektierung von Prozessleitsystemen der Firma Siemens nach dem Ursache-Wirkung-Prinzip. Von November 2010 bis August 2011 unterstützt er das Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung bei der Erstellung von Studienbriefen für den Studiengang Digitale Forensik. Seit 2012 ist er im Verbundprojekt Open Competence Center for Cyber Security als Modulentwickler tätig.

Tobias Scheible
Dipl.- Ing. (FH) Tobias Scheible studierte Kommunikations- und Softwaretechnik an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen und schloss sein Studium 2009 in der Fachrichtung Kommunikationstechnik ab. In seiner Diplomarbeit beschäftigte er sich mit der Erhebung von spezifischen Anforderungen an asynchrone Web-Anwendungen. Er begann seine berufliche Laufbahn in der Werbebranche, wobei er für die Konzeption und Entwicklung von Web-Anwendungen und Web-Sites zuständig war. Des Weiteren veröffentlichte er Artikel zu den Themen Cloud-Computing, IPv6 und HTML5 in den Fachzeitschriften Screenguide, Hakin9 und im Webstandardsmagazin. Seit 2012 ist er als akademischer Mitarbeiter an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen am Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung tätig. Dort arbeitet er als Modulentwickler im Verbundprojekt Open Competence Center for Cyber Security.

David Schlichtenberger
M. Sc. David Schlichtenberger studierte Medien- und Kommunikationsinformatik an der Hochschule Reutlingen. Nach seinem Masterstudium arbeitete er einige Jahre als Webentwickler und Kundenberater für Internetservices. Seit November 2014 ist er als akademischer Mitarbeiter an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen am Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung beschäftigt.

Über den Autor

Autor Tobias Scheible

M.ENG. Tobias Scheible ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen am Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung tätig. Er arbeitet dort als Modulentwickler im Masterstudiengang Digitale Forensik und entwickelt Materialien zu den Bereichen Betriebssystemforensik und Internettechnologien. Im Studiengang IT Security leitet er Praktika rund um das Thema Informationssicherheit. Darüber hinaus ist er Mitinitiator des Kompetenzzentrums Cyber Security Lab, welches Forschungsprojekte auf dem Gebiet der IT-Sicherheit koordiniert. Außerdem organisiert er im Rahmen des VDI Programms Workshops zu aktuellen Themen und Trends der IT-Sicherheit.

Cyber Security Lab Newsletter

Sicheren Sie sich Ihren Wissensvorsprung! Bleibe Sie immer up-to-date - Aktivitäten, Veranstaltungen, ...

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.


Schreibe einen Kommentar!

Hilfe zum Kommentieren

Um kommentieren zu können, geben sie bitte mindestens ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse an. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion nicht dazu, andere zu beleidigen oder Spam zu verbreiten. Trolle und Spammer sind hier unerwünscht! Unangemessene Kommentare, die zum Beispiel gegen geltendes Recht verstoßen oder eine Gefährdung anderer Besucher darstellen, werden gelöscht oder angepasst.

Name: Ihr Name, der oberhalb des Kommentars steht, gerne auch Ihren echten Namen, das erleichtert die Kommunikation für alle. Sollte ein Spam-Keyword als Name verwendet werden, kann dieses entfernt oder korrigiert werden.

E-Mail: Ihre E-Mail Adresse dient zur Identifizierung weiterer Kommentare und sie haben die Möglichkeit, ein Avatar-Bild zu verwenden. Dazu müssen Sie mit Ihrer E-Mail Adresse bei Gravatar angemeldet sein. Die E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht und nicht weitergegeben.

Website: Hier können Sie ihren eigenen Blog bzw. ihre eigene Website eintragen, dadurch wird Ihr Name und Ihr Avatar-Bild verlinkt. Werden rein kommerzielle Angebote offensichtlich beworben, setze ich den Link auf nofollow und unangemessene werden einfach entfernt.

Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <hr> <big> <small> <sub> <sup> <u>